Die Stiftung mit Herz

ist die erste gemeinnützige und unabhängige Schweizer Institution für «Seltene Krankheiten». 2010 von Dr. Frank Grossmann gegründet, verbessern wir die Lebensqualität von betroffenen Kindern und Familien. Unser ganzheitliches und integratives Care-Programm aus Bildung, Beratung, Therapie und Befähigung fördert betroffene Familien im Alltag. Auch Forschungsförderung gehört zu unseren Aufgaben. 350'000 Schweizer Kinder und 22 Millionen Familien in Europa sind eben nicht 'selten'. Deshalb freuen wir uns über Ihre Unterstützung!

Orphanhealthcare bietet Betroffenen direkte Unterstützung und weitreichende Hilfe.

Mit gezielten Kampagnen sensibilisieren wir die Gesellschaft und verstärken die Aufmerksamkeit zum Thema Seltene Krankheiten. Unser Hauptanliegen ist die verbesserte Integration und Lebensqualität von betroffenen Kindern und ihren Familien. Indem wir Kontakte zu internationalen Fachexperten herstellen, wichtige Anlaufstellen vermitteln und Informationsaustausch fördern, unterstützen wir Betroffene in ihrem oftmals schwierigen Alltag.