Über NePals

NePals e.V. wurde von einer Gruppe Studierender ins Leben gerufen, mit dem Ziel, zur Verbesserung der Lebenssituation in Nepal beizutragen.
Seit ein Teil unserer Gruppe, darunter Fabien Matthias- der Gründer von NePals e.V., das große Erdbeben in Nepal im April 2015 miterlebt hat, fühlen wir uns dem Land verbundener denn je. Uns ist schmerzlich bewusst geworden, für wie selbstverständlich wir Dinge wie sauberes Trinkwasser, eine gute ärztliche Versorgung, ein Dach über dem Kopf oder den Zugang zu Bildung wahrnehmen. Von dieser Selbstverständlichkeit ist Nepal weit entfernt.


Unser Engagement hat seinen Ursprung in der Notversorgung der Erdbebenopfer im Jahr 2015. Wir versorgten entlegende, besonders schlimm betroffene Bergdörfer Nepals mit Lebensmitteln, Hygieneartikeln und Zelten und auch beim Wiederaufbau einiger Dörfer leisteten wir die notwendige Unterstützung. Doch was als kurzfristige Nothilfe begann, wurde zu einer langfristigen Herzensangelegenheit.


Im Winter 2016 gründete Fabien Matthias den gemeinnützigen Verein "NePals.e.V.". Innerhalb kürzester Zeit enstanden verschiedene eindrucksvolle Projekte und Projektkonzepte zur Verbesserung der Lebenssitutation in Nepal. Mit der stetigen Weiterentwicklung unserer Projekte wuchs auch unser Mitglieder- und Kooperationsnetzwerk im In- und Ausland. Gemeinsam verfolgen wir das Motto "Be a Pal – Gemeinsam Entwicklungshilfe neu denken".